Noch keine Kommentare

Longestday 2018

3:30Uhr aufstehen, Flugzeuge aufbauen und ausräumen, zwischendurch eine LKW-Ladung Kaffee und dann voller Euphorie den ersten Start des Tages genießen.. Dieses Wochenende war es wieder soweit!! 

Longest Day 2018!

Auch wenn die Sonne nicht perfekt lachte um 5:09Uhr wurde ein Menge geflogen und alle waren froh sich doch wieder aus dem Bett gequält zu haben 😉 Schön, dass wir dieses Jahr wieder eine ganze Horde Flieger begeistern konnten auf zu stehen. 

Danach wurde im Bauraum gemeinschaftlich gefrühstückt um gestärkt den Rest des Tages zu fliegen. 

Abends wurde dann noch ordentlich gefeiert. Mit Bier, Wurst und toller Musik versorgt hatten Alle viel Spaß. Die beiden Akts des abends warn super gut und so war es nicht verwunderlich, dass die Stimmung in der Halle 10 ausgelassen fröhlich war. Danke an dieser Stelle an Torsten Lorenz der die Organisation der Musik übernommen hat. 

Nach 24h Fliegertag mit vielen schönen Erlebnissen sind alle todmüde und glücklich ins Bett gefallen. 

Danke auch an Andreas Frankrone und Olaf Brune die zusammen mit vielen, lieben Helfern aus den Vereinen alles gegeben haben, um das erste FGOe Musikfestival für alle zu organisieren und umzusetzen.

 

Einen Kommentar posten

Sie müssen betragen logged in um einen Kommentar zu hinterlassen .