Artikel aus der Neuen Westfälische:Ein Defibrillator für den Flugplatz

Rolf Tiemeyer, Geschäftsführer der Flugplatzgemeinschaft, hält das Gerät, das unter Umständen Leben rettet. Andreas Frankrone hat die Aktion initiiert. | © Gunter Held Laden auf 300 – ein Defibrillator für den Flugplatz Auf Initiative der Flugsportgemeinschaft Beckum, Oelde, Ahlen erhält die Flugplatzgemeinschaft ein medizinisches Notfallgerät. Gefördert wird das Projekt vom...

Lesen Sie weiter